Dr.med.dent Richard Meissen

Mülheimer Straße 48, 47057 Duisburg, Deutschland Wegbeschreibung für diesen Spot
Mülheimer Straße 48
47057 Duisburg
Deutschland
+49 20339360

6 Bewertungen für Dr.med.dent Richard Meissen

  • Bernd R.
    • 1
    • 27. Mai 2010

    Als langjähriger Patient
    kann ich mich den positiven Urteilen hier nur anschließen!!!!
    Herr Dr. Meissen ist ein überaus freundlicher und patenter Zahnarzt. Seine Behandlungen laufen immer zügig und absolut korrekt ab, da lass ich echt nix drauf kommen! Auch die Helferinnen sind alle zuvorkommend und sehr freundlich. Man wartet nie wirklich lange und Termine bekommt man auch ziemlich schnell. Fast meine ganze Familie geht zu Dr. Meissen und keiner von denen war jemals unzufrieden. Ich denke, das sagt schon einiges!!

  • Steffi S.
    • 1
    • 20. Mai 2010

    Ich bin riesige Angstpatientin!
    Und jeder Gang zum Zahnarzt ist für mich die Hölle. Da ich deswegen auch mit meinem letzten Zahnarzt aneinandergeraten bin und ich mir einen neuen suchen musste, bin ich nun bei Herrn Dr. Meissen gelandet. Und ich bereue es überhaupt nicht! Herr Dr. Meissen hat sich sehr viel Zeit für mich genommen und auch sehr viel Verständnis für meine Ängste gezeigt. Mit seiner freundlichen und wirklich überaus geduldigen Art konnte er meine Angst vorm Zahnarzt zwar noch nicht ganz beheben, aber um ein vielfaches senken. Und das allein ist schon ein riesiger Erfolg!!!! Wer also auch unter panischer Angst vorm Zahnarzt leidet, sollte unbedingt zu Herrn Meissen gehen: Er/Sie wird es nicht bereuen!!

  • Magdalena C.
    • 1
    • 30. Apr 2010

    Vor kurzem ist mir bei einem Fahrradunfall ein Zahn rausgebrochen:-(
    Mein Zahnarzt meinte, dass man ein Implantant setzen müsse. Da er aber selbst gar keine Zahnimplantate anbietet, hat mir eine Freundin Gott-sei-Dank Herrn Dr. Meissen empfohlen. Herr Meissen machte einen sehr kompetenten Eindruck und schien sehr erfahren auf diesem Gebiet. Die Behandlung verlief vollkommen unkompliziert und schnell. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!! Bin damit sehr zufrieden und habe gar nichts daran auszuseten.
    Ich kann mich also den positiven Bewertungen zu Herrn Dr. Meißen nur anschließen.

  • Franziska W.
    • 1
    • 09. Apr 2010

    Hallo liebe Tupaleros.
    Bin noch neu hier und hab mir dann gedacht, dass ich einfach zum letzten Platz was schreibe, an den ich mich erinnern kann.

    War bei Dr. Meissen in der Kaiserberg Klinik. Ich hab ein wenig Schiss vorm Zahnarzt mit den bösen Geräten (und den meist komischen Gerüchen). Wobei das nicht mal so schlimm ist wie meine Schmerzempfindlichkeit...schon kleinste Pikser und Bohrungen tun mir höllisch weh.

    Hab mich dann informiert, was es so im Raum Duisburg, Düsseldorf und Ratingen für Möglichkeiten gibt. Habe dann über mehrere Möglichkeiten verteilt von Dr. Meissen gehört, dass er sich mit so was auskennen soll.

    Ein kleines Fazit: Er hat mich wohlgelaunt aufgenommen, sich freundlich mit mir unterhalten, sich meine Probleme angehört und mich anschließend erst mal nicht behandelt. Das passiert erst in 1 Woche, da bekomme ich nämlich meine Behandlung unter NARKOSE. Hatte ich auch noch nie, bin aber total gespannt drauf und bin mir aber sicher, dass das klappen wird. Drückt mir die Daumen, ich schreib danach, wie es war!!

  • Heinrich M.
    • 1
    • 31. Mär 2010

    Dr. Meissen scheint defintiv ein Freund exotischer Fälle zu sein. Implantate sind für den Zahnarzt von heute ja auch fast schon zu schnöde und alltäglich.

    Eine Zahnarztphobie wie der gute Mike unter mir habe ich zum Glück nicht, dafür aber einen speziellen Wunsch: einer meiner Zähne sieht aus, als hätte man ihn tagelang mit Teer eingerieben. Wie das zustande kam,w eiß auch nur der liebe Gott.

    Habe mich also mit Dr. Meissen (der schon länger mein Zahnarzt ist und mich seit längerem darauf ansprach) zusammengesetzt und er hat mir erklärt, dass es Lumineers gäbe. So kleine Plättchen, wie Aufkleber die man auf die Zähne draufklebt. Ja wirklich! Das wird leider nicht von der Kasse getragen, aber damit dieser Zahn wieder weiß wird habe ich mir gesagt, dass es mir das wert ist.

    Habe also "zugeschlagen" wie man so schön sagt und mir dieses Lumineer machen lassen. Natürlich nicht einfach in weiß oder so, nein Zahnfarbe. Also nicht wie der alte natürlich, sondern wie die restlichen. Ich bin begeistert!

  • Mike F.
    • 1
    • 25. Mär 2010

    Vorweg: Ich habe eine Zahnarzt-phobie!Muss irgendwann in meiner Kinheit entstanden sein ;-) Trotzdem möchte auch ich schöne Zähne und vorallem keine Schmerzen haben. Hilft also nur Angst überwinden. Das habe ich getan und zwar bei Dr.Richard Meissen (Danke lieber Doc!). Durch eine Zeitungsanzeige wurde ich auf die Kaiserbergklinik aufmerksam. Am Tag des Termins holte mich meine Angst wieder ein und ich hatte mir fest vorgenommen sie zu vergessen). Schweißgebadet schleppte ich mich hin und wurde nicht enttäuscht, nein sogar positiv überrascht. Die Sprechstundenhilfen waren überausfreundlich (nicht künstlich oder aufgesetzt) und Dr.Meissen schaffte durch seine ruhige Art mir die Dinge zu erklären, mich zu einer weiteren nötigen Behandlung zu überzeugen. Auch die verlief entspannt für mich. Ich denke ich habe meine Phobie besiegt, zumindest zu Dr.Meissen werde ich wieder gehen.